Soziales Lernen

Die Heinzelmännchen – Schule ist ein Stätte,

– in der sich Kinder wohl und geborgen fühlen sollen

– in der sie gern in der Gemeinschaft mit anderen lernen, spielen, feiern und arbeiten

– in der sie erfahren, wie man menschlich miteinander umgeht

– in der sie auf künftiges verantwortliches gesellschaftliches Handeln vorbereitet werden.

Die soziale Struktur des schulischen Umfeldes macht eine schwerpunktmäßige Betonung des Erziehungsauftrages notwendig.